Bericht von unserem Jugendreferent Viktor Janke (Juli 2019)

Im Juni habe ich meinen Dienst begeistert aufgenommen. Doch es war ein anderer Start als geplant. Ich bin gleich in der ersten Woche heftig krank geworden. Vermutlich hat mir eine Lebensmittelvergiftung 8 Kg in 4 Tagen geraubt und insgesamt 2 Wochen Totalausfall gebracht.

Danach habe an der Homepage der Kirchlichen Gemeinschaft und diverse Vorlagen gearbeitet. Das Ergebnis kann man im August sehen.

Mitte des Monats gab es ein wertvolles Treffen mit den anderen neuen hauptamtlichen Mitarbeitern und Ende des Monats ein schönes Wochenende zum Kennenlernen für den Vorstand und die Mitarbeiter. Bitte betet für ein gutes gemeinsames Arbeiten! Wir haben bereits mit der Jahresplanung 2020 begonnen und wichtige Termine festgelegt. Ich freue mich auf die vielen tollen Veranstaltungen, besonders die Jugendsommerfreizeit!

Vielen Dank für alle Fürbitte, alle Ermutigung und alles Feedback!

Viktor Janke

Das könnte Dich auch interessieren …