Einladung zum langen Wochenende in Paris (13-16.02.2020)

Vom 13. bis 16. Februar bietet die Kirchliche Gemeinschaft ein unvergessliches Wochenende für Pärchen und Jungverheiratete in Paris an.

Für sechs Paare besteht die einzigartige Möglichkeit in ihre (zukünftige) Ehe zu investieren. Mitten im Herzen von Paris, befindet sich das wunderschöne Apartment, in dem die Teilnehmer untergebracht sind.

Die An- & Abreise muss selbst organisiert werden (Zug, Flug & Autofahrt möglich). Es können teilweise Mitfahrmöglichkeiten angeboten werden.

Anreise am Apartment ist am Donnerstag ab 17 Uhr möglich. Die erste Einheit (Impulse für die Beziehung und Ehe aus Gottes Wort) ist um 20 Uhr geplant. Thema wird sein: Gute Nachrichten für die Ehe! Am Freitag Morgen folgt eine zweite Einheit „Liebevoll miteinander streiten“, bevor die Paare den Tag über Zeit haben Paris zu erkunden.

Am Freitag Abend treffen wir uns wieder, um miteinander ins Gespräch zu kommen, wie die Beziehung im Alltag gepflegt werden kann. Am Samstag Vormittag werden wir uns mit dem Thema „Mann- und Frausein nach dem Willen Gottes“ auseinandersetzen. Der Rest des Tages ist frei gestaltbar. Am Sonntag ist der Abschluss zum Thema „Geistliches Leben, persönlich, in der Ehe und Familie“ geplant. Änderungen vorbehalten.

Das Wochenende wird von Viktor & Alwina Janke geleitet. Die beiden sind seit 11 Jahren glücklich verheiratet und haben 3 Kinder. Sie haben bereits viele Jahre Erfahrungen mit Partnerschaftswochenenden gemacht und investieren sich gerne mit Gottes Wort und Weisheit in andere Paare!

Die Kosten für das Wochenende (Unterkunft und Halbpension) werden pro Teilnehmer ca. 180€ betragen.

Die Anmeldung ist unter 05371-6720105 / 017623515653 oder viktor.janke@kg-bsa.de so lange möglich, wie freie Plätze vorhanden sind. Aktuell (04.02.2020) sind nur noch zwei Plätze frei.

Das könnte Dich auch interessieren …