Themenwoche Paderborn

Ist das Leben wirklich nur ein Spiel? Mit dieser Frage ging die Matthäus-Gemeinde Paderborn vom 19.02. – 24.02.2019 in eine segensreiche Themenwoche unter dem Motto „Das Spiel des Lebens!“.

Als Redner konnten wir Henrik Ermlich gewinnen, den wir auf den Missions- und Evangelisationstagen 2015 in Mosbach kennen lernen und mit dem wir bereits 2017 eine Themenwoche unter dem Motto „Leben ist mehr!“ durchführen durften.

Henrik Ermlich ist geboren und aufgewachsen in Ostfriesland auf dem Bauernhof seiner Eltern. Mit 17 Jahren ist er eines Abends zufällig in einer Evangelisation gelandet und hat sich dort für ein Leben mit Jesus Christus entschieden. Er hat eine vierjährige Ausbildung in der Studien- und Lebensgemeinschaft Tabor gemacht. Nach der theologischen Ausbildung arbeitete er zwei Jahre in der Jesus-lebt-Kirche in Essen als Jugendpastor. Nach einem kurzen Aufenthalt in den Vereinigten Staaten wurde er bei DMG (Deutsche Missionsgemeinschaft) angestellt und ist seitdem besonders viel in Afrika unterwegs. Seit dem 1. Mai 2012 ist er Evangelist beim Missionswerk „friends“ in Marburg.   

Mit der Themenwoche als zentrales Gebetsanliegen unserer Gemeinde haben wir keine Mühen gescheut, um Menschen aus allen Schichten und Konfessionen einzuladen, die frohe Botschaft des Evangeliums zu hören, die Jesus Christus uns gebracht hat.

Der Startschuss für die Themenwoche fiel bereits im Sommer 2018 und dank zahlreicher, engagierter Mitarbeiter schritten die Planungen voran. So wurden Teams für das Programm, Marketing, Präsentation, Seelsorge, Straßeneinsatz, Gebetskreis, Technik, Kinderbetreuung, Begrüßungsdienst, Moderation und die Finanzierung gebildet und in regelmäßigen Meetings über den aktuellen Status berichtet. Hier war professionelles Projektmanagement von der Projektleitung gefragt und natürlich das Wirken des Heiligen Geistes um Motivation und Einsatz hoch zu halten. Das Motto der Themenwoche „Spiel des Lebens“ wurde bewusst gewählt und für jeden Abend mit einem Unterthema versehen, welches bekannte Sprüche aus dem Leben enthält.

An den Abenden gab es ein bunt gemischtes Vorprogramm. Poetry Slam, Band, Chor, Jugendchor, Interviews und Anspiele bereicherten die Abendveranstaltungen und den Abschlussgottesdienst am Sonntag. Im Mittelpunkt dieser Woche standen aber die Themen mit den Predigten von Henrik Ermlich. Lebenskrise, Lebenslüge, Lebensstil, Lebensliebe, Lebensende und Spiel des Lebens – die Inhalte trafen jeden ins Herz. Egal ob Depressionen & Stress, Ehe, Familie & Kinder oder Krankheit, Leid & Tod, alles Fragen, die uns im Alltag begegnen.  Und nur in Gottes Wort – der Bibel – finden wir darauf die richtigen Antworten. So unterschiedlich die Themen auch waren, wir kamen immer auf das Entscheidende zurück: JESUS. „Er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben!“

Wir können am Ende dieser Woche nur „DANKE“ sagen. Danke an unseren himmlischen Vater für seinen unendlichen, überfließenden Reichtum an Gnade und Liebe. Danke an alle Mitarbeiter und Beteiligten. Danke für alle Unterstützung durch Spenden. Danke an Alle, die mit uns diese segensreiche Woche verbracht haben. Danke an Henrik Ermlich für seine segensreichen Predigten.

Für Interessierte stehen die Predigten zur Themenwoche „Das Spiel des Lebens!“ demnächst neben weiteren Predigten auf unserem Youtube-Channel „Ev. Matthäus-Gemeinde Paderborn“ zum Anhören bereit.

Alexander Wenzel